IC-REAL, PULA, ISTRIEN / KROATIEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN & HONORARRICHTLINIEN

 

  1. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Geschäftsbeziehung zwischen der Firma IC-REAL, InternationalConsult d.o.o., Kastanjer 4, 52100 Pula

(nachfolgend IC-REAL) und der Interessenten / Auftraggeber – seien es natürliche oder juristische Personen. Erteilt ein Interessent an IC-REAL eine Angebotsanfrage nach einer Immobilie, einer Dienstleistung oder einem Produkt, kommt ein Vermittlungsvertrag über die Angebotsanfrage zustande.

 

Die Tätigkeiten von IC-REAL umfassen:

  • die Vermittlung von Immobilien,
  • die Durchführung und Vermittlung von Dienstleistungen zu Planung und Bau von Immobilien inklusive Behördenverfahren,
  • Unternehmensberatung, Standortberatung und Marketing,
  • Handel mit Waren aller Art.

 

Mit dem Angebotserhalt zu einer der Tätigkeiten von IC-REAL bestätigt der Interessent / Auftraggeber, dass er mit den Bestimmungen dieser

Geschäftsbedingungen vertraut ist und mit ihnen einverstanden ist.

 

  1. IMMOBILIENANGEBOT

Das Immobilienangebot basiert auf den Informationen, die die IC-REAL schriftlich oder mündlich vom Kunden erhält. IC-REAL behält sich die Möglichkeit eines Fehlers in der Beschreibung oder des Preises der Immobilie vor, die Möglichkeit, dass die beworbene Immobilie bereits verkauft oder vermietet wurde oder der Eigentümer den Verkauf (oder die Vermietung) aufgegeben hat. IC-REAL übernimmt bei der Vermittlung für die Angaben des Verkäufers keine Haftung und schliesst jeglichen Schadenersatz aus!

 

Der Interessent / Auftraggeber hat die Angebote und Exposes von IC-REAL als

Geschäftsgeheimnis zu wahren und darf sie nur mit schriftlicher Zustimmung von ICREAL an Dritte weitergeben. Ist dem Angebotsempfänger die von IC-REAL angebotene Immobilie bereits bekannt, ist er verpflichtet, IC-REAL hierüber unverzüglich zu informieren.

 

  1. KOSTEN FÜR IMMOBILIENVERMITTLUNG & NEBENKOSTEN BEIM

IMMOBILIENKAUF

Für die Vermittlung von Immobilien verrechnen wir von IC-REAL zumindest 3% plus 25% MwSt. vom Kaufpreis der Immobilie, die vom Käufer zu bezahlen sind. Fälligkeit bei Vorlage eines von Käufer & Verkäufer unterfertigten Kaufangebots, bzw.

spätestens bei Kaufvertragsabschluss. Die Kosten für Tätigkeiten eines

Rechtsanwalts für die Erstellung des Kaufvertrags, Grundbuchseintragung usw. sind mit rund 1,5% plus 25% MwSt. zu kalkulieren. Die Grunderwerbssteuer in Kroatien beträgt 3%. Daneben fallen noch Kosten für den Notar, die Grundbuchseintragung und mitunter weitere Gebühren und Kosten der Behörden an.

 

  1. KOSTEN FÜR VERMITTLUNG VON BAULEISTUNGEN, SONSTIGEN

DIENSTLEISTUNGEN UND UNTERNEHMENSBERATUNG

Für Dienstleistungen von Bauunternehmen und Architekten fallen in der Vorbereitung und Planungsphase Kosten an, soferne die Beratungsleistungen den Zeitaufwand von einer Stunde überschreiten. Darüber hinausgehende Beratungen sind kostenpflichtig, ebenso die Erstellung von Grafiken und ersten Ideen für ein Projekt und werden nach Zeitaufwand verrechnet. IC-REAL erstellt mit regionalen Partnern in Istrien ein Gesamtoffert für alle Baudienstleistungen, Renovierungen und

Sanierungen bis hin zu Planungen von Architekten, sowie die Anträge von Behördenansuchen für allfällige notwendige Baubewilligungen. IC-REAL übernimmt für Bau- und sonstigen Dienstleistungen von Dritten keine Haftung und schliesst jedwede Schadenersatzansprüche aus.

 

Soferne von IC-REAL kein eigenes Angebot für den Interessenten erstellt wurde, gelten folgende Richtlinien für die Beratung von Planung & Bauvorhaben:

  • Baufirmen verrechnen deren Dienstleistungen für Planung und Beratung nach geltendem Baurecht, Stundensatz von EUR 120.-/Stunde + USt.
  • Architekten verrechnen deren Dienstleistungen für Planung und Beratung nach geltendem Architektenrecht, Stundensatz von EUR 150.-/Stunde + USt.
  • Der Stundensatz von IC-REAL bezieht sich auf Leistungen in der sogenannten Normalarbeitszeit von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr und beträgt EUR 200.-/Stunde netto + USt. Schreibarbeiten, Behördengänge und ähnliche Leistungen werden mit 50% des Normalstundensatzes verrechnet. Bei Reisen & Fahrten zur Erfüllung des Auftrages wird die Reisezeit nach Zeitaufwand mit einem Stundensatz von EUR 100.- netto verrechnet, zuzüglich Reisespesen.

 

  1. KÜNDIGUNG VON VEREINBARUNGEN

Alle von IC-REAL getätigten Vereinbarungen werden für einen bestimmten Zeitraum geschlossen und enden mit Ablauf des Zeitraums, für den er geschlossen wurde.

Vom Vertrag über die Vermittlung im Immobiliengeschäft können die Parteien vor Ablauf der vereinbarten Laufzeit nur aus besonders berechtigtem Grund zurücktreten. In diesem Fall ist der Kunde verpflichtet, der IC-REAL die entstandenen Kosten zu erstatten.

Schließt der Interessent / Auftraggeber innerhalb von zwei Jahren nach

Vertragsbeendigung ein Rechtsgeschäft mit der Person ab, mit der er durch IC-REAL vermittelt wurde und die IC-REAL während der Laufzeit des Vertrages vermittelt hat, ist er zur Zahlung der Vermittlungsprovision gemäss Punkt 3. verpflichtet. Das Honorar an IC-REAL ist in voller Höhe zu zahlen.

 

  1. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Auf Beziehungen zwischen IC-REAL und dem Interessenten / Auftraggeber, die sich aus Vermittlungsverträgen ergeben, die nicht durch diese Allgemeinen

Geschäftsbedingungen oder andere Vereinbarungen geregelt werden, gelten die Bestimmungen des Gesetzes zur Immobilienvermittlung und Allgemeiner Gesetze. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Käufers / Interessenten / Auftraggebers sind nicht Teil der Vereinbarung und werden daher einvernehmlich ausgeschlossen. Alle Vereinbarungen unterliegen kroatischem Recht, Gerichtsstand ist Pula.

Bei Zahlungsverzug gelten Verzugszinsen von 1% pro Monat als vereinbart.